Projektseite: Bau

3/2019Kanalarbeiten
Ferien/19Dachsanierung B-Haus
1/2020Umbau Osttrakt
2031Fertigstellung?

Osttrakt:

Erdgeschoss:

Hier wird vor allem das Lehrerzimmer und die Schul- und Stufenleitung unter kommen

1. Obergeschoss:

Hier gibt es 5 Klassenräume(74qm) ohne Türen und einen Sonderraum mit Tür. Auf der großen Freifläche einen begehbaren Innenhof.

2. Obergeschoss:

Hier gibt es auch 5 Klassenräume(74qm) ohne Türen und einen Sonderraum mit Tür. Auf der großen Freifläche ist der Inenhof eher ein Lichthof, der natürlich nicht begehbar ist.

Generell:

  • Für die Unterstufe ist ein offenes Raumkonzept vorgesehen. Dort soll der Unterricht vor allem in Projektarbeit erfolgen.

1. Platz (Teilnehmernummer 1007)

-Stuttgart-

Ein Architekturbüro aus Stuttgart hat es geschafft – es hat den 1. Platz. Das heisst: Es bekommt erstmal nur Geld. Viel Geld. Um genau zu sein über 40 tausend Euro. Ob es wirklich gebaut wird, entscheidet sich später.

Besonderheiten:

Es gibt keine zentralen Toiletten mehr – Sie sind dann im ganzen Gebäude vereinzelt zu finden. Außerdem wird die Aussenfassade aus rotem Backstein sein. Die Mediothek wird sich über 3 Etagen erstrecken, die mit mediothekinternen Treppen verbunden sind. So kann man sie auch als Flur nutzen, zumal die Mediothek auch in einer Verbindung zwischen vier Gebäuden untergebracht ist.

Aula/Mensa:

Wie geplant, gibt es auch eine große Aula, die auch als Mensa genutzt werden soll. Sie ist fast 800m² groß und kann durch Trennwände 5-mal verkleinert werden.

Klassenräume:

Die Klassenräume der Unterstufe haben tatsächlich das offene Raumkonzept. Statt Innenwänden gibt es vor allem Glas und nichts und es gibt – hoffentlich – viel Licht. Dennoch versperren die Teamzimmer die große Glaswand.

SV-Raum:

Der SV stünde ein 40m² großer Raum und noch ein kleines Büro zu verfügung. Diese Räume würden gegenüber der Pausenhalle und des Innenhofes liegen und wären ebenfalls verglast.

Deine Idee: